#QDw3c

#QDw3c #QDw3c #QDw3c #wikipedia | #wikidata | #CitizenScience | #SemanticWeb | #OpenAccess | #NextSociety | #Transdisziplinarität | #LinkedData | #OpenData | #CommunityWork | #CollaborativeJournalism | #ServicePublic | #DearDemocracy | #SocialWork | #RaumForschung

ein pilot- und impulsprojekt von:

#dfdu AG - konstellatorische kommunikation
asylstrasse 9
8032 zürich #httngn
switzerland, europe

STATUS
* feasibility study
* potential partner pitches
* news: #Qdw3c (zettelkasten)

VERLAUF
* 3. meeting @grandgrue: 22.11.2018 (potential partners)
* pitch angel-investment-talk PPP: 28.10.2018 (doku)
* 2. meeting @grandgrue: 24.10.2018 (ideenklärung)
* entwicklung: Semantic Web Workshop #SWWzrh 17.09.2018
* 1. meeting @grandgrue: 07.09.2018 (kick off)
* pitch angel-investment-talk PPP: 17.05.2018 (doku)
* gruppenbildung: @metamythos @wloosen @giancasutt @OuzhouAdi @wikimediaCH
* start 3. start-up-phase: 2016 (dfdu ag)
* ende rebell.tv: 31.12.2010 (#dfdu bd1, #dfdu bd2, welt.de | kuration)

#QDw3c
die 5 kriterien für die entscheidungsfindung
* Q = quartier als bezugsgrösse
* D = datengestützt
* w = wenn #timbl es sieht... ;-)
* 3 = kollaborativ
* c = communautic: #SmartSetting, konsequent "n:n"

TEAM
* stefan m. seydel (ansprechperson)
* sms@dfdu.org
* twitter: @wikidataCH
* @wikipedia/@wikidata Benutzer:sms2sms ()(
* kontakt via threema: WSWW897Y
* michael grüebler, statistik stadt zürich @OpenDataZurich
* twitter: @grandgrue
* work in progress

BEGLEITGRUPPE
* ulrich lantermann, wikimedia, community liaison, (angefragt)
* philipp meier, community developer swissinfo
* work in progress

WISSENSCHAFTLICHE BEGLEITUNG/
* prof. dr. wiebke loosen, (pionier journalism), hans-bredow-institut hamburg
* prof. dr. adrian rauchfleisch, graduate institute of journalism, national taiwan university
* work in progress

PATRONAT
* work in progress
* (2 treffen/jährlich, bei einem treffen zusätzlich VIP-essen & offen zugängliches Podiumsgespräch)




















LINKS
* work in progress

WIKIMEDIA
* #wikicon18
* #wiwi18

KONTEXT & HEADLINES (ungeordnet)
* wir nennen es #medienwechsel (sprache, schrift, buchdruck, computer)
* vom buchdruck zu computer (kurze einführung von #DirkBaecker #kulturNRW)
* n:n-kommunikation (in abgrenzung zu 1:1, 1:n, n:1)
* kommunikation kommunziert, nicht menschen #NiklasLuhmann
* produzent:konsument ist eine "gelöschte unterscheidung"
* anderes anders machen
* #PaulWatzlawick 4.0
* #SmartSetting
* #SolaScriptura, die "zürcher semantik des rebellischen" #reform500 #zwingliWars
* umgang mit information auf der höhe der zeit
* konstellatorische kommunikation
* #sozialarbeit als arbeit am sozialen. (nicht an körpern. nicht an psychen.)
* 4. industrielle revolution (von kompliziertheit zu komplexität)
* DIE FORM DER UNRUHE #dfdu (band 1 2009, band 2 2010, junius-verlag hamburg)
* logo. im zweifel war es kunst: 20 jahre netzkunst (rebell.tv wird vorgestellt, migros kulturprozent, 2018)

MAKING OF
twitter: @dadadetroit (meta)
twitter: @wikidataCH (inhalt)
twitter: @sms2sms (zettelkasten)
instagram: /wikinews_ch
projekthomepage: communautic.org (meta)
projekthomepage: communautic.org/qdw3r




















ERMÖGLICHENDE
* #dfdu AG (angelinvestment | pilot- und impulsprojekte seit 1990)

PILOT- & IMPULS
stefan m. seydel/sms ;-)

TESTIMONIALS
@claudelongchamp
@GessneralleeZ
@metamythos

AWARDS & more
diverse ehrungen und preise durch WEBBY AWARD 2006-2009 (als teil von rocketboom.com | preisträger MIGROS JUBILEE AWARD 2007 | mitglied jury "next idea" ars electronica linz 2010 | perfomances & exhibitions: royal academy of arts, london; deutsches historisches museum, berlin; cabaret voltaire, spiegelgasse 1, zurich u.a.m. | bücher: die form der unruhe, 2 bände, junius-verlag hamburg 2009/2010 | kurze bio (stand 2015) | aktuelle lesetexte

AUSGEWÄLTE JOURNALISTISCHE BERICHTE
* überblick
* kanal geisteswissenschaften (die welt, 2010)
* "ich möchte den medienmachern beim denken zusehen", philipp meier über das ende von rebell.tv (kleinreport, 2010)
* rebell.tv - Verwirrung stiften als Prinzip (01.10.2017, digitalbrainstorming, dominik landwehr, podcast)
* #14 ein portrait über stefan m. seydel (20.11.2017, bier ab vier, adam keel und pascal scheiber, podcast)
* 20 Jahre Netzkunst (rebell.tv wird vorgestellt, migros kulturprozent, 2018)




















der lösung ist es egal wie das problem entstanden ist. (steve de shazer)